Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

71577 Großerlach Grab - Anregungen für Ihren Besuch

Großerlach ist eine ländliche Flächengemeinde im Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg. Mit etwa 2600 Einwohnern und einer Bevölkerungsdichte von unter 100 Einwohner je km² zählt sie zu den am dünnsten besiedelten Gemeinden in der Region Stuttgart.

Limes Wandern oder Radwandern?

"Wir sind Süden" - die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg bietet Individualtouren an. Machen Sie einen Stopp und lassen Sie sich durch einen regionalen Limes-Cicerone die teilweise versteckten römischen Reste zeigen. Beispiele sind:

Wanderung von Mainhardt zur Wachturm-Rekonstruktion bei Grab (7 km)

Sehen Sie auf einer halbtägigen Wanderung die Limes-Rekonstruktion bei Mainhardt, originale römische Turmfundamente, den sehr gut erhaltenen Limes-Abschnitt "Saugraben" und die schönste Wachtturm-Rekonstruktion in Baden-Württemberg.

Dauer: 3,5 bis 4 Stunden

Kosten: 120 €

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen. Bei größeren Gruppen empfehlen wir die Teilung der Gruppe und den Einsatz eines weiteren Limes-Cicerones.

Wanderung von Mainhardt zur Wachturm-Rekonstruktion bei Gailsbach (3 km)

Erleben Sie bei dieser kleinen Wanderung, daß die Römer bei der Anlage des schnurgeraden Limes-Verlaufs auf landschaftliche Gegebenheiten keine Rücksicht genommen haben.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 80 €

Maximale Teilnehmerzahl: 60 Personen. Bei größeren Gruppen erfolgt Teilung und Einsatz eines weiteren Limes-Cicerones.

Die Römer im Wald

Geschichte, Bau und Ende des Limes. Der Wald zur Römerzeit und der Umgang der Römer mit dem Wald.

Erläuterungen zum Limes und die Geschichte der Limesrekonstruktion mit Schneise, Palisade, Wall, Graben und dem Wachtturm auf dem Heidenbuckel bei Großerlach-Grab.

Führung ca. 1,5 Stunden.

Kosten pro Gruppe = 60 Euro

Erleben Sie die Limes-Cicerones in einer öffentlichen Führung

Neben den individuellen Führungen, die Sie direkt mit den einzelnen Limes-Cicerones vereinbaren, finden öffentliche Veranstaltungen statt. 

Herzlichen Dank für das Engagement zahlreicher Kommunen und Organisationen entlang des Welterbes. Die Limes-Cicerones sind dabei für die jeweiligen Veranstalter tätig. Bitte wenden Sie sich für Informationen und Anmeldungen direkt an die Veranstalter.

Viel Freude bei Ihrem Limes-Besuch!

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Geschäftsstelle: Hauptstraße 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=742